Phase 2
Einführung Trainingsplan_PH2

Einführung in den Trainingsplan / erstes Probetraining

In der zweiten Phase wird dem Kunden sein Trainingsplan mit Hintergrundinformation in der Theorie erläutert. Danach erfolgt der praktische Teil. Hier absolviert der Kunde alle Übungen dann im langsamen Lernmodus selbst.

In dieser Einschulungs-Phase wird jeweils ein Satz pro Gerät und Übung im Detail demonstriert und danach vom Kunden selbst absolviert.

Die Einschulung umfasst natürlich auch die Handhabung des (Chip)-Schlüssels und des biometrischen Feedbacks der Geräte während des Trainings.  Die Schulung umfasst sämtliche Bereiche des Trainings wie Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Der Kunde wird während des gesamten Trainings persönlich begleitet und aktiv betreut.

Ihre Vorteile PHASE 2: Vorzeigen bzw. Erklärung der Übungen und Probephase
  • Der persönliche Trainingsplan wird vom Trainingsbegleiter detailliert erklärt
  • Danach erfolgt das praktische Training, wobei jede einzelne Übung zuerst vom Trainer vorgezeigt wird
  • Persönlicher (Chip)-Schlüssel, welcher während des Trainings Feedback über Ihre Trainingsleistung gibt
  • Ihr Trainingsbegleiter ist während der gesamten Übungs- und Probephase an Ihrer Seite.
Weiterlesen bei Phase 3